Stress in der Weihnachtszeit vermeiden: im Job und Privat Bücher & eBooks, Fortbildung & Infos

Stress in der Weihnachtszeit vermeiden: im Job und Privat

Die Vorweihnachtszeit sowie die Weihnachtszeit sind im Handel und Versandhandel arbeitsreiche Zeiten.

An diesen Tagen, an denen das Telefon ständig klingelt, die Anfragen nicht abreißen, kann es auch vorkommen, dass das ein oder andere Paket nicht korrekt zugestellt wird, zugesicherte Waren-Anlieferungen sich verzögern. Schnell kann es passieren, dass aus in so einer Phase der hohen Arbeitsbelastung, Stress und Hektik entsteht. Wie bleibt man aber dennoch ruhig und leistungsstark? Und wie schafft man es abends Anstrengungen und Probleme in der Arbeit zu lassen und nicht in den Feierabend mitzunehmen?

Genau bei dieser Zwickmühle setzt das Buch: "Ist mein Kopf noch im Büro? In 10 verblüffend einfachen Schritten zu mehr Gelassenheit, Klarheit und Spaß im Leben." von Anne Otto und Carola Kleinschmidt an.

Im Buch von Otto und Kleinschmidt gibt es eine Vielzahl an Tipps und Anregungen. Da gibt es zum Einen Tipps der Handwerkerin, bei denen man sofort loslegen kann. Tipps zum Machen und Umsetzen. Dazu gibt es noch Tipps der Wissenschafterin zum Reflektieren. Gleich zu Beginn raten die Autorinnen nur jene Übung zu machen, die einem zusagt. Kein Stress und Druck beim Stress abbauen, das hört sich doch schon mal vielversprechend an.



In diesem Buch gegen Stress sind Tipps deutlich gekennzeichnet, das hilft beim schnellen Nachblättern und Wiederlesen.
 

In Teil 1 "Stress lass nach!" erfährt man warum hin und wieder Stress uns einen Energieschub gibt. Was bei gelegentlichem "Genuss" wie ein starker Espresso wirkt, powert uns aus wenn wir von einer stressigen Situation zur nächsten gelangen. Einfach und anschaulich wird erklärt wie Cortisol wirkt, was es mit Adrenalin auf sich hat. Die Autorinnen nehmen uns an die Hand und zeigen uns das Leben von Sabrina. Sabrina ist Kreative in einer Werbeagentur und bekommt mit Mitte dreißig ihr Kind, bei der Rückkehr in die Arbeit stolpert sie in die Stressfalle.

Auch in den nächsten Kapitel gibt es Beispiele, die aus dem Leben gegriffen sind, kurz und verständlich aufbereitete Wissensschnipsel und eine Handvoll Übungen. So geleitet uns das Buch zu Teil 2 "Hier geht's lang zur Erholung", Teil 3 "Sie sind stärker als Sie denken". Am längsten ist Teil 4 "Erkennen Sie Ihre persönlichen Stressfallen", daran schließt Teil 5 "Ich wäre gern gelassener - aber wie soll das gehen", Teil 6 "Ich schaff das!", Teil 7 "Ein bisschen mehr Balance bitte!", Teil 8 "Öfter Nein sagen - und besser entspannen!", Teil 9 "Freunde, Partner, Familie - mein soziales Netz" und den Abschluss bildet Teil 10 "Ich bin dann mal selbstbewusst".

Das Buch ist einfach zu lesen, die meisten Übungen kann man sofort beginnen, ein paar benötigen mehr Zeit und Überlegungen.

In zehn einfachen Schritte stressfrei

Wie heißen sie nun die zehn verblüffend einfachen Schritte zu mehr Ruhe, Durchblick und Freude im Alltag:
Schritt 1: So kommen Sie raus aus dem Stresskarussell!
Schritt 2: Entdecken Sie Ihre Quellen für Lebensfreude und Energie
Schritt 3: Entdecken Sie Ihre persönlichen Stärken und bauen Sie diese aus
Schritt 4: Wie Sie typische Stressmuster verstehen und verändern
Schritt 5: Mit Achtsamkeit zu mehr Gelassenheit
Schritt 6: So steigern Sie Ihre Handlungsfähigkeit und nehmen dem Stress die Macht
Schritt 7: Sie finden Sie trotz Stress den richtigen Rhythmus zwischen Anspannung und Entspannung
Schritt 8: Wie Sie es schaffen, Nein zu sagen
Schritt 9: Lernen Sie, Ihre Beziehungen so zu führen, dass Sie stark machen und nicht zusätzlich stressen
Schritt 10: So bauen Sie Ihr Selbstvertrauen aus und werden automatisch gelassener

Fazit: empfehlenswerte Lektüre für Stressgeplagte, auch wenn sie keine Brigitte-Leserin sind.

Auch wenn der Untertitel Anklang an fadenscheinige Diät-Wundermittel hat, dieses Buch ist empfehlenswert. Nicht weil Sie danach nie wieder unter Hektik und Stress leiden werden, sondern weil es uns durch das "Best-Of"-der wissenschaftlichen Erkenntnisse rund um Stress führt und uns die "State-of-the-Art"-Lösungsansätze präsentiert.

Direkt bei Amazon im Online-Shop bestellen:
Ist mein Kopf noch im B?ro?
Anklicken und mehr erfahren!

Ist man Stress für allemal los und kann entspannt Spaß am Leben haben, nach dem man das Buch gelesen hat: Nein, weil mit dem Training gegen Hektik und Stress ist es wie mit körperlichen Betätigungen. Um sich ein Grundmaß an Fitness zu bewahren heißt es dranbleiben und trainieren. Gäbe es dazu am Ende des Buches eine Übersicht über all die vielen Handwerkerinnen- und Wissenschafterinnen-Übungen der einzelnen Teile, wäre es wunderbar einfach das Buch regelmäßig in die Hand zu nehmen und vom Erfahrungsschatz und Werkzeugkasten der Autorinnen zu profitieren. Vielleicht planen die Autorinnen ja demnächst einen adretten Zettelkasten als Anti-Stress und Pro-Lebensfreude-Geschenk-Box, weil immerhin ist ja bald Weihnachten.

Mehr zur Autorin Carola Kleinschmidt.

Erschienen am 14.12.2013, um 18:43h.


Trackback für diesen Artikel:
http://www.php-shops.de/trackback.php?id=155

Diese Seite bookmarken bei:
del.icio.us digg Folkd Google Newsvine Oneview Reddit SeekXL Stumble Upon Technorati Webnews Mister Wong Yahoo

 

 

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel:

Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?

* = erforderliche Eingabe

:

:

:


5 + 2 =